Time for
a riot

Der Handel steckt in einer Schockstarre.

Denn dessen Digitalisierung kreiert mehr Fragen als Antworten: Wie retten wir das stationäre Geschäft? Wie bauen wir eine zukunftssichere IT-Infrastruktur auf? Wie reagieren wir auf sich ständig änderndes Kundenverhalten?

Es bedarf eines Aufstandes, um aus dieser Schockstarre zu erwachen. Es bedarf eines radikal neuen Ansatzes, um Antworten zu finden. Es bedarf:

ONE EXPERIENCE
ONE PLATFORM. ALL COMMERCE.

ONE EXPERIENCE bietet Ihnen 5 Antworten:

Answer#1: Connected Customer Experiences

Verknüpfen Sie Ihre Touchpoints, online wie stationär, zu einer durchgängig positiven Customer Experience, der ONE EXPERIENCE. Jede User Journey wird so zum Erlebnis. Aber testen Sie selbst:

Start Your Journey

Synchrone Daten überall - in Echtzeit

Ihre Kunden können an allen Touchpoints auf alle Daten, seien es Kunden- wie auch Produktdaten, synchron und in Echtzeit zugreifen - auch über das POS-System in Ihren Filialen.

Digitaler oder stationärer Handel? Egal!

Kunden ist es egal, ob sie am Ende online oder stationär einkaufen. Sie möchten, wenn die Kaufentscheidung gefallen ist, die beste User Experience erfahren. Egal auf welchem Touchpoint. Egal ob online oder stationär.

Digitalisierungs-Framework des Handels

ONE EXPERIENCE ist die perfekte Basis für die nachhaltige Digitalisierung Ihres Unternehmens. Durch das POS-System werden bereits im ersten Schritt die Filialen digitalisiert. Und der Rest folgt ganz automatisch.

Answer#2:
Unified Commerce

Online Shop

POS-System

Der Handel ist nicht online ODER stationär. Er ist beides. Aus diesem Grund haben wir nicht nur einen Onlineshop sondern auch eines der wohl fortschrittlichsten Kassen-Systeme der Welt entwickelt.

Beide verbinden sich nahtlos mit der ONE EXPERIENCE Plattform und somit auch miteinander. Services wie Warenkorb, Rabatte wie auch Kunden- bzw. Produktdaten sind synchron abruf-, nutz- und manipulierbar.

Answer#3: NEXT LEVEL TECHNOLOGY

ONE EXPERIENCE nutzt gezielt modernste Technologien und eine Architektur, die darauf ausgelegt ist, Ihrem Unternehmen maximale Flexibilität und Stabilität zu bieten. Der Fokus liegt dabei auf Microservices, die über fortschrittliche APIs die Touchpoints mit Data Center verbinden.

pos

POS-System

POS der Zukunft

Das einzigartige ONE EXPERIENCE POS-System ist für Tablets optimiert und verbindet genauso wie alle anderen Touchpoints mit den Microservices der ONE EXPERIENCE Platform. Somit wird Sie zum Schlüssel bei der Verschmelzung von stationärem und digitalem Commerce.

App

Apps

Mobile Commerce

Nutzen Sie den steigenden mobilen Traffic inner- und außerhalb Ihrer Filialen und konvertieren Sie ihn durch mobile Services wie Mobile Check-Out oder NFC-Authentification.

Voice

Voice

"Hi!"

Frontends müssen nicht visuell sein. Sprachgesteuerte Touchpoints können auf die ONE EXPERIENCE Platform zugreifen, genauso wie alle anderen. Somit kann z.B. ein Alexa Skill Warenkörbe aufrufen und den Rückgabeprozess abwickeln.

OnlineShop

Onlineshop

Leicht & Performant

Der ONE EXPERIENCE Onlineshop ist technologisch für die Verknüpfung mit den Miroservices optimiert und bietet by default bereits die ersten No-Line-Features wie Click-&-Collect, Click-&-Reserve oder auch den synchronen Warenkorb.

IoT

IoT

Überall verkaufen

Durch die mächtige API können Sie jedes Frontend mit den Services der ONE EXPERIENCE Platform verbinden. Dies können Smart Mirrors oder Digital Signage-Lösungen in Ihren Filialen sein. Sie benötigen nur eine Internetverbindung.

plus

Frontend

API

API

API-first

In Richtung Frontends haben wir eine zentrale API entwickelt, die es ermöglicht, alle notwendigen Daten aus den Data Centers über die Microservices zu beziehen. Somit kann man schnell und unkompliziert neue Touchpoints anbinden.

plus
Cart

Cart

Der synchrone Warenkorb

Im Cart-Service werden die Warenkörbe bearbeitet, die Ihre Kunden in den Touchpoints kreieren. Diese Warenkörbe können über alle Touchpoints aufgerufen, manipuliert und auch abgeschlossen werden.

Payment

Payment

Bezahlen, egal wie

Der Payment Microservice konsolidiert alle Zahlungsarten und -dienste, die sie verwenden bzw. verwenden wollen und stellt diese den Frontends gleichermaßen zur Verfügung.

OrderManagment

Order Management

Allumfassende Übersicht

Welches Produkt ist wo vorrätig? Welches wurde wo zurückgegeben? Von wo sende ich es am besten raus? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Order Management Service und optimiert gleichzeitig Ihr Fulfilment.

Discount

Discounts

Synchrone Rabatte

Der Discounts-Microservice managed die Rabatte, die dort für Ihre Produkte hinterlegt sind - über alle Touchpoints hinweg. Bedeutet, Ihre Kunden finden z.B. im Onlineshop dieselben Rabatte wie in Ihrer Filiale.

plus
plus
plus
plus

ONE EXPERIENCE Platform

ONE EXPERIENCE Platform

Das Herzstück

Die ONE EXPERIENCE Platform liegt technologisch zwischen Ihren Frontends und den Data Centers. Aus Hosting-Perspektive liegt sie in der Cloud, denn ONE EXPERIENCE ist ein Saas-Produkt, hoch skalierbar und performant.

Middleware

Middleware

Data-first

Über die Middleware verbinden sich Ihre Data Centers mit der ONE EXPERIENCE. Diese Zwischensoftware sorgt dafür, dass alle Daten in der gleich hohen Qualität transferiert werden.

ERP

CRM

PIM

Data Center

Data Centers

Bestehende wie neue

ONE EXPERIENCE ist darauf ausgelegt, sich mit den verschiedenen Daten-Centern, die sie bereits nutzen, zu verbinden - egal ob CRM, ERP, PIM o.ä., egal von welchen Anbietern.

Answer#4:
Straight facts
3

Monate bis zum ersten Produktivprodukt

18

Monate bis zum ROI

30%

höherer Bestellwert durch No-Line

100%

No-Line-fähiges System

ANSWER#5: OUR NO-LINE-POS-SYSTEM

POS-System-OneX

Warenkorb

Element 21

Warenkorb

Im Fokus des User Interface liegt der Warenkorb. Dieser zeigt durch einscannen hinzugefügte Produkte inkl. Preis. Um Rabatte anzuwenden, kann man einzelne Produkte auswählen oder den gesamten Warenkorb.

Situatives Bedienfeld

Element 20

Situatives Bedienfeld

Je nachdem, in welchem Prozess Sie sich gerade befinden, passen sich die Bedienfelder situativ an. Wählen Sie z.B. ein Produkt im Warenkorb aus, findet Sie hier die Rabatte.

Navigations- leiste

Element 19

Navigationsleiste

Die linke Leiste führt den Kassierer zu den weiteren Funktionen der Kasse. So können bereits getätigte Transaktionen eingesehen, die Kasse gemanagt und Nachrichten bzgl. der Reservierung von Produkten (Click-&-Reserve) eingesehen und beantwortet werden.

Rückgabe- abwicklung

Element 18

Rückgabeabwicklung

Möchte der Kunde ein Produkt zurückgeben, muss nur der Barcode auf der Quittung abgescannt werden, schon erscheint der dazugehörigen Warenkorb mit allen dazugehörigen Rabatten etc. auf dem Display.

Events

Handelskongress

Berlin
20.-21.11.2019

Stand H8

Jetzt Termin vereinbaren

EHI Omnichannel Days

Köln
28.-29.04.2020

Jetzt Termin vereinbaren

K5

Berlin
26.-27.05.2020

Jetzt Termin vereinbaren
Voice CommerceDurch ONE EXPERIENCE werden auch Smart Speaker zu Touchpoints und auch diesselben Kunden- und Produkt-Daten zugreifen wie z.B. Onlineshop, App oder POS-System.
Online ShopDer ONE EXPERIENCE Onlineshop nutzt dasselbe Backend wie auch die anderen Touchpoints und hat somit diesselbe Datenhoheit. So können über das Kundenkonto hier auch Käufe in der Filiale eingesehen werden.
Ship-from-StoreDurch den zentrale Order Management-Service kann die Logistik auch die Filiallager mit einbeziehen und Produkte von dort aus versenden.
Global CartEin gutes Beispiel für die globalen Services, die ONE EXPERIENCE anbietet, ist das Global Cart. Sobald der Kunde sich an einem Touchpoint identifiziert, können auch die von ihm bereits an anderer Stelle kreierten Warenkörbe an eben diesem Touchpoint aufgerufen werden.
360°-TrackingDurch ONE EXPERIENCE könnend die Kunden durch die gesammte User Journey getrackt werden - auch in der Filiale. Dementsprechend können nach oder selbst vor einem Besuch dieser gezielt Marketingaktionen ausgespielt werden,
ClientelingNachdem sich der Kunde sich authentifiziert hat, können Verkäufer auf spezifische Kundendaten zugreifen und entsprechend das Verkaufsgespräch leiten. Dies kann über eine native App geschehen wie auch in das ONE EXPERIENCE POS-Sytsem integriert werden.
Global ReturnDie vom Kunden getätigte Transaktionen können über alle Touchpoint mit allen relevanten Daten eingesehen und bearbeitet werden. Aus diesem Grund sind Rückgaben über solche Medien möglich, die die beste User Experience anbieten und dabei zum Wiederkauf animieren.
Self-CheckoutEgal ob die Ware im Onlineshop, in einer App oder im POS-System in den Warenkorb gelegt werden: der Warenkorb kann über alle Touchpoints aufgerufen und auch bezahlt werden. Somit ist es mit ONE EXPERIENCE auch möglich, einen Self-Checkout auf z.B. dem Smartphone abbilden.
PaymentDurch einen für alle Touchpoints ansteuerbaren Paymentservice können Bezahlstati wie auch generell Bezahldienste überall aufgerufen bzw. genutzt werden. So können reine Online-Bezahldienste auch stationär verwednet werden.
360° Cross SellingÜber alle Touchpoints hinweg können identifizierten Kunden Produkte passend zu denen angeboten werden, für die sie sich, egal über welchen Touchpoint, interessieren oder die sie bereits erworben haben. So z.B. auch über das POS-System in der Filale.
POS-SystemDas ONE EXPERIENCE POS-System ist optimiert für Tablets und funktioniert absolut wireless. Wie alle anderen Touchpoints greift es auf diesselben Services auf der ONE EXPERIENCE Plattform zu und ist somit mit der gesamtem IT-Infrastruktur des Unternehmens vernetzt. Aus diesem Grund ist es das erste No-Line-POS-System auf dem Markt, welches durch seine Vernetzung und die fortschrittliche UX die Kasse der Zukunft darstellt.
Order ManagementDer zentralisierte Order Management Microservice bietet allen Touchpoints die Übersicht über den aktuellen Ort aller im System dokumentierten Produkte.
CRM-VerknüpfungMit ONE EXPERIENCE ist nicht nur Ihr Onlineshop oder die App mit Ihrem CRM verknüpft. ONE EXPERIENCE verknüpft all Ihre Touchpoints mit Ihrem CRM - auch das POS-System. Oder der Alexa-Skill. Somit können Marketingaktionen, Cross Selling oder auch personalisierte Inhalte auf allen Touchpoints angewendet werden.
Global DiscountsRabatte werden, wenn gewünscht, zentralisiert im Discount-Service für alle Touchpoints gepflegt. Somit hat z.B. das POS-System automatsich immer die aktuellsten Rabatte und Aktionen, synchron zum Onlineshop.
Click-&-CollectIndem alle Touchpoints auf dieselben Checkout-, Payment- und Order Management-Services zurückgreifen, können Click-&-Collect-Prozesse unkompliziert implementiert werden. Der Status der Ware steht synchron allen Touchpoints zur Verfügung, ergo auch dem POS-System.
Digitale WarensicherungBeim Self-Checkout könnte die Warensicherung entweder durch ein spezielles Terminal entschärft werden. Es gibt aber auch inzwischen Warensicherungssysteme, die über NFC funktionieren und vom Kunden über sein Smartphone entschärft werden können.
Click-&-ReserveDurch die Verknüpfung von stationärem mit digitalem Handel können Produkte über ONE EXPERIENCE online reserviert und vor Ort bezahlt werden.
USER JOURNEY ABGEBROCHENIhre individuelle User Journey wurde vorzeitig abgebrochen. Starten Sie gerne noch einmal von vorne oder tauchen Sie noch tiefer in unsere Website ein. Es warten noch weitere Antworten auf die dringendsten Fragen bzgl. der Digitalisierung Ihres Unternehmens.
Weiter

Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben eines von neun möglichen Enden unserer ONE EXPERIENCE User Journeys erreicht. Da das Ende einer indiviuellen User Journey zumeist auch der Beginn einer neuen, einzigartigen Reise bedeutet, starten Sie gerne von vorne und entscheiden Sie sich für einen neuen Weg.

Erfahren Sie erneut die
ONE EXPERIENCE.
Journey neu starten
Beenden

User Journey Generator

Mit dem ONE EXPERIENCE User Journey Generator können Sie über 800 individuelle User Journeys erzeugen. Klicken Sie sich durch die Varianten und erfahren Sie, wie ONE EXPERIENCE selbst unterschiedlichste Touchpoints miteinander verknüpft, zum Kauf verleitet und sogar die Produktretoure individuell gestaltet.

Sie möchten ein Produkt kaufen. Wo würden Sie dies vorzugsweise tun?
Von Zuhause aus.
In der Filiale.
(Decide to continue)
Abbrechen
...und welche Art und Weise?
*Öffnet Laptop*
"Hey Alexa..."
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie suchen und finden die gewünschten Produkte und legen sie in den Warenkorb. Plötzlich kommt Ihr Kind und will mit Ihnen spielen...
*Kind vertrösten und Kauf abschließen*
*Laptop schließen und spielen*
Mehr erfahren zu Online Shop
(Decide to continue)
Abbrechen
Im Checkout werden die Produkte einzelnd mit dem jeweiligen Liefertermin angezeigt, da sie zum Teil auch aus der nächsten Filiale versendet werden.
Bestellen!
Mehr erfahren zu Ship-from-Store
(Decide to continue)
Abbrechen
Nachdem Sie das Produkt nun Ihr Eigen nennen, sind Sie nach kurzer Zeit nicht mehr 100% davon überzeugt. Wollen sie es zurückgeben?
Ja
Nein
(Decide to continue)
Abbrechen
ONE EXPERIENCE bietet Kunden verschiedenen Optionen, die Ware zurückzugeben. Egal, ob Sie die Ware online oder in der Filiale gekauft haben. Den Rückgabeprozess machen Sie...
...über Chat
...in der Filiale
...über den Onlineshop
...über Alexa/Siri/etc.
Mehr erfahren zu Global Return
(Decide to continue)
Abbrechen
Chatbot: "Guten Tag, Sie wollen also ein Produkt zurückgeben. Dies ist kein Problem. Haben Sie eine Bestellnummer für mich?"
"458790338"
"Nein"
(Decide to continue)
Abbrechen
"Danke. Ich habe ich habe die Bestellung gefunden. Wo bzw. wie möchten Sie das Produkt zurückgeben?"
"In der Filiale"
"Per Rückversand"
(Decide to continue)
Abbrechen
"Alles klar. Hier ist ein Barcode, den Sie bitte bei der Rückgabe in der Filale vorzeigen!"
Also ab zur Filiale!
(Decide to continue)
Abbrechen
Je nachdem, was Sie bei sich tragen, können Sie die Rückgabe über folgende Optionen direkt am POS-Kassensystem einleiten.
Der Kassenbon
Einen Rückgabe-Barcode (erhalten durch Chat o.ä.)
Die Bestellhistorie aus dem Onlineshop inkl. Barcode der jeweiligen Bestellung
(Decide to continue)
Abbrechen
Durch das Einscannen des Barcodes wird im POS-System der dazugehörige Warenkorb inkl. aller Rabatte angezeigt. Der Kassierer wählt nun den Artikel aus, den Sie zurückgeben wollen. Bzgl. des errechneten und gutgeschriebenen Warenwerts haben Sie folgende Optionen:
Ein anderes Produkt direkt verrechnen.
Rückbuchung des Warenwertes
Mehr erfahren zu Global Cart
Mehr erfahren zu Global Discounts
(Decide to continue)
Abbrechen
Ein anderes Produkt aus der Filiale wird direkt verrechnet und je nach Preis lassen Sie sich den Restbetrag auszahlen oder zahlen nach.
Produkt gekauft
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie vergessen, dass Sie Produkte in den Warenkorb gelegt hatten. Erst am nächsten Tag, als Sie zufällig durch die Einkaufsstraße laufen und die Filiale sehen, fällt es Ihnen wieder ein.
Sie gehen hinein...
Sie gehen nicht hinein...
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie erhalten, während Sie an der Filiale vorbeigehen, eine Push-Notification darüber, dass noch Produkte in Ihrem Warenkorb liegen, inklusive Rabattcode als Incentive.
Doch hineingehen!
Mehr erfahren zu 360°-Tracking
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie gehen in die Filiale und zeigen den Verkäufern Ihren Online-Warenkorb auf Ihrem Smartphone. Die Produkte sind alle vorrätig und Sie beschließen...
...die Produkte zu kaufen!
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
Zur Filiale kommen sie per...
...Bus
...Fahrrad
(Decide to continue)
Abbrechen
Während Sie im Bus sitzen und mit Ihrem Smartphone im Internet surfen, stolpern Sie über ein Mobile Ad, das einen Rabatt beim Kauf einen Produktes verspricht.
Rabatt nutzen
Ad ignorieren
Mehr erfahren zu 360°-Tracking
(Decide to continue)
Abbrechen
Durch das Klicken auf das Ad und das Anmelden beim sich öffnenden Onlineshop wird der Rabatt automatisch in Ihrem Kundenkonto hinterlegt.
Dann schnell weiter zur Filale
(Decide to continue)
Abbrechen
In der Filiale angekommen, identifizieren sie sich am Eingang, indem an einer "Check-In-Säule" ihr Smartphone durch NFC erkannt wird oder Sie einen QR-Code einscannen. Es öffnet sich eine Filial-Landingpage auf Ihrem Smartphone, auf der Sie sich für eine der folgenden Optionen entscheiden:
Aktuelle und individuelle Angebote ansehen.
Wunsch nach einem Beratungsgespräch äußern.
Die Nutzung eines interaktiven Tisches für personalisierte Produkte.
Mehr erfahren zu 360°-Tracking
(Decide to continue)
Abbrechen
Sollten Sie vorher den Rabatt über den Mobile Ad gespeichert haben, wird dieser nun automatisch bei den angezeigten Preisen angewandt. Zudem werden Ihnen ausschließlich Produkte angezeigt, die zu Ihnen und Ihren Interesse passen. Zusätzlich werden Produkte angezeigt, die Sie aktuell im Warenkorb im Onlienshop haben, da diese in der Filiale auch gerade vorrätig sind.
Produkte in der Filiale auswählen und kaufen.
Mehr erfahren zu CRM-Verknüpfung
Mehr erfahren zu Global Discounts
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie haben sich für Produkte entschieden und wollen diese nun kaufen. Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten:
Produkte mit Self-Checkout bezahlen
Produkte an der Kasse bezahlen
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie öffnen den Onlineshop des Geschäftes auf Ihrem Smartphone und scannen dort über die Smartphone-Kamera die Barcodes der Produkte. Diese werden in den Warenkorb gelegt und können über den Onlineshop-Checkout bezahlt werden. Sie bezahlen mit...
Kreditkarte
PayPal
Sofortüberweisung
ApplePay
AliPay
Nachname etc.
Bar
Mehr erfahren zu Self-Checkout
(Decide to continue)
Abbrechen
Online wie stationär stehen Ihnen dieselben Payment-Dienste zur Verfügung. Sind die Daten hinterlegt, können Sie also die Ware eigenständig mit einem Klick auf Ihrem Smartphone bezahlen. Die Warensicherung wird automatisch deaktiviert und Sie können die Filiale verlassen.
Produkte gekauft
Mehr erfahren zu Payment
Mehr erfahren zu Digitale Warensicherung
(Decide to continue)
Abbrechen
Durch die Auswahl dieser Option stellen Sie klar, dass Sie einen Verkäufer für eine Beratung benötigen, Sie wählen ein Spezialgebiet und es wird Ihnen angezeigt, ab wann Ihnen ein Verkäufer zur Verfügung steht. Als der Verkäufer nach kurzer Zeit erscheint, Ihre Kundendaten bereits auf einem Tablet aufgerufen, sagen Sie ihm, wo Sie Hilfe benötigen.
Die Beratung war hilfreich und Sie wollen das empfohlene Produkt kaufen.
Mehr erfahren zu Clienteling
(Decide to continue)
Abbrechen
Diese Option zeigt Ihnen an, dass der interaktive Tisch gerade nicht von einem anderen Kunden verwendet wird. An diesem können Sie mit Touchgesten einen interaktiven Editor steuern. Sie können hier auch Produkte, die Sie online bereits individualisert haben, aufrufen und finalisieren. Nachdem Sie das Produkt fertig individualsiert haben, können Sie dieses...
...direkt per Self-Checkout bezahlen.
...an der Kasse bezahlen.
(Decide to continue)
Abbrechen
Ihr finales Produkt wird mit dem Online-Editor im Onlineshop synchronisert und kann somit auch online nahtlos bezahlt werden. Auf Wunsch lassen Sie sich das produkt nach Hause oder in die Filiale senden.
Produkt kaufen
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
Ihr finales Produkt wird mit dem Online-Editor im Onlineshop synchronisert. Über diesen können Sie das Produkt in den Warenkorb des Onlineshops legen. Dort wählen Sie "In der Filiale bezahlen" aus und erhalten einen Barcode, über den, wenn eingescannt, das Produkt in das Kassen-System transferiert wird.
Dann auf zur Kasse!
(Decide to continue)
Abbrechen
Der Kassierer scannt Ihre Produkte ein. Sie identifizieren sich durch Ihre Kundenkarte, wodurch der folgende Kauf auch in Ihrem Kundenkonto im Onlineshop wiederzufinden ist. Zudem kann der Kassierer nun spezifische Kundendaten einsehen und es werden spezifische Rabatte aus Marketingaktionen automatisch angewandt. Zudem kann, je nach Datenlage, der Kassierer entsprechend das Verkaufsgespräch leiten. Z.B...
...wenn Sie Stammkunde sind und regelmäßig dort einkaufen.
...wenn Sie normalerweise auch andere Produktarten kaufen.
Mehr erfahren zu POS-System
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie erhalten einen spontanen, durch das CRM empfohlenen, Treue-Rabatt.
"Toll, Produkt kaufen!"
Mehr erfahren zu CRM-Verknüpfung
(Decide to continue)
Abbrechen
Ihnen wird ein passendes Zusatzprodukt passend zu Ihren Kaufgewohnheiten angeboten.
"Sehr cool, beide Produkte kaufen!"
Mehr erfahren zu CRM-Verknüpfung
(Decide to continue)
Abbrechen
Um Bar zu bezahlen, müssen Sie weiterhin zur Kasse gehen. Jedoch können Sie Ihren eingescannten Warenkorb per Code auf Ihrem Display auf die Kasse übertragen. Somit müssen Sie nur noch mit Bargeld bezahlen und können danach mit Ihrer Ware die Filiale verlassen.
Produkte gekauft
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
"Kein Problem. Ich habe folgende Bestellungen gefunden, die Sie in den letzen 14 Tagen getätigt haben und die Sie ohne Angeabe von Gründen zurückgeben könnten.
Bestellung 1
Bestellung 2
Bestellung 3
Ist das gesuchte Produkt dabei?"
"Ja, Bestellung 1!"
"Ja, Bestellung 2!"
"Ja, Bestellung 3!"
(Decide to continue)
Abbrechen
"Danke. Wo bzw. wie wollen Sie das Produkt zurückgeben?"
Produkt zurücksenden.
(Decide to continue)
Abbrechen
"Alles klar, ich habe Ihnen per Mail den Rücksendeschein zugesendet. Einfach ausdrucken und auf das Paket kleben. Vielen Dank!"
"Per Rückversand"
(Decide to continue)
Abbrechen
Unabhängig, ob die Ware online oder stationär (wenn Sie sich per Kundenkarte identifiziert haben) eingekauft wurde, finden Sie den Kauf in Ihrer Bestellhistorie im Onlineshop. Somit können Sie in Ihrem Kundenkonto durch einen einfachen Klick die Rückgabe einleiten.
Folgende Optionen können Ihnen angeboten werden:
Rückgabe in der Filiale
Rückgabe durch Versand
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
Es wird Ihnen direkt per Mail ein Rücksendeschein für den Versand zugesendet und der Rückgabeprozess im Backend eingeleitet.
Produkt zurücksenden.
(Decide to continue)
Abbrechen
"Hallo Alexa, ich möchte meine Ware zurückgeben!"

Alexa: "Kein Problem, was war die Bestellnummer?"
9874637
6453883
(Decide to continue)
Abbrechen
Alexa: "Alles klar, ich habe Ihre Bestellung gefunden!"

Alexa nennt Inhalt des Warenkorbs.

Alexa: "Welches Produkt möchten Sie zurückgeben?"
"Das erste!"
"Das zweite!"
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
Alexa: "Ok! Per Versand oder in der nächstgelegenden Filiale? Diese liegt übrigens nur 2km entfernt!"
"Filiale!"
"Versand bitte!"
(Decide to continue)
Abbrechen
Alexa:" Ich habe Ihnen eine Email mit einem Rücksendeschein geschickt. Schicken Sie also das Produkt bitte an die dort angebene Adresse. Den Betrag überweisen wir Ihnen so schnell wie möglich!"
Produkt zurücksenden.
(Decide to continue)
Abbrechen
Alexa:" Ich habe Ihnen eine Email mit einem Barcode geschickt. Den zeigen Sie an der Kasse einfach vor. Quittung oder die Bestellhistorie aus dem Onlineshop reichen aber auch!"
Auf zur Filiale!
(Decide to continue)
Abbrechen
"Hey Alexa..."
"...ich benötige Produkt x!"
"...erzähl mir einen Witz!"
Mehr erfahren zu Voice Commerce
(Decide to continue)
Abbrechen
"Dieses Produkt ist aktuell nicht auf Lager, Lieferzeit sind 2 Wochen.

Aber ich habe es in der Filiale ganz in Deiner Nähe gefunden. Soll ich es für heute reservieren?"
"Ja!"
"Nein, bitte direkt kaufen, ich hole es dann heute ab!"
Mehr erfahren zu Order Management
Mehr erfahren zu Click-&-Reserve
(Decide to continue)
Abbrechen
"Es sind auch noch Produkte im Warenkorb von deiner letzten Shoppingtour in unserem Onlineshop.
Diese sind ebenfalls in der Filiale vorrätig. Soll ich sie auch für heute reservieren?"
Alexa liest Warenkorb-Inhalt vor.
"Produkt 1 ja, 2 und 3 nein!"
"Nein!"
Mehr erfahren zu Global Cart
Mehr erfahren zu Click-&-Collect
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie fahren zu Fiilale. Dort angekommen...
...öffne ich meine Kundenapp.
...möche ich direkt meine reservierten Produkte begutachten.
(Decide to continue)
Abbrechen
Per Push erhalten Sie direkt einen Coupon, den Sie exklusiv auf reservierte Produkte anwenden können. Sie erhalten Ihre reservierten Produkte sowie welche, die Ihnen ebenfalls passen könnten. Gefallen sie Ihnen?
Ja!
Nein...
Mehr erfahren zu 360° Cross Selling
(Decide to continue)
Abbrechen
Mit ONE EXPERIENCE gibt es nun zwei verschiedene Arten, wie Sie Ihre Ware in der Filiale bezahlen können:
Produkte mit Self-Checkout bezahlen
Produkte an der Kasse bezahlen
(Decide to continue)
Abbrechen
Eine Verkäuferin überreicht dir direkt die reservierten Produkte sowie ein paar weitere, die zu dir passen könnten. Gefallen sie Dir?
Ja!
Nein...
Mehr erfahren zu 360° Cross Selling
(Decide to continue)
Abbrechen
"Es sind auch noch Produkte im Warenkorb von deiner letzten Shoppingtour in unserem Onlineshop.

Diese sind ebenfalls in der Filiale vorrätig. Soll ich sie für heute reservieren?"

Alexa liest Warenkorb-Inhalt vor.
"Produkt 1 und 2 ja, 3 nein!"
"Nein danke!"
Mehr erfahren zu Global Cart
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie fahren zur Filiale und holen das Produkt ab. Eine Verkäuferin überreicht Ihnen direkt die gekauften Produkte. Gefallen Sie Ihnen?
Ja
Nein
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie haben die Ware zwar bereits online bezahlt, können sie aber auch direkt wieder in der Filiale zurückgeben. Durch ONE EXPERIENCE ergeben sich dabei verschiedene Optionen:
Ein anderes Produkt direkt verrechnen.
Rückbuchung des Warenwertes
Mehr erfahren zu Payment
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie suchen sich in der Filiale ein weiteres Prdukt aus usn dieses wird direkt verrechnet. Je nach Preis lassen Sie sich den Restbetrag auszahlen oder zahlen nach. Sie selbst entscheiden über die Bezahlart.
Produkt gekauft.
Mehr erfahren zu Payment
(Decide to continue)
Abbrechen
Sie bummeln noch ein wenig durch die Stadt und fahren dann nach Hause. Zuhause surfen Sie noch ein wenig auf Ihrem Tablet. Dabei entdecken Sie...
...einen Newsletter in Ihrem Postfach.
...einen spannenden Online-Banner.
(Decide to continue)
Abbrechen
Der Newsletter zeigt Alternativen zu den Produkten, die Sie nicht wollten, die es aber auch nicht in der Filiale gab. Diese sind Online vorrätig und werden Ihnen mit Express-Versand angeboten.
Bestellen!
Mehr erfahren zu 360°-Tracking
(Decide to continue)
Abbrechen
"Ich habe gerade ein Ei und ein Huhn bei amazon bestellt!
...
Ich halte Euch auf dem Laufenden!"
(Decide to continue)
Abbrechen
Der Online-Banner zeigt Alternativen zu den Produkten, die Sie nicht wollten, die es auch nicht in der Filiale gab. Diese sind Online vorrätig und werden Ihnen mit Express-Versand angeboten.
Bestellen!
Mehr erfahren zu 360°-Tracking
(Decide to continue)
Abbrechen
Marcel Führer
CEO
marcel.fuehrer@proeins.de
+49 (0)541 407 477-8

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt treten.